Wie Alles begann..

Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in welcher wir längstens alle 2 Jahre umgezogen sind.

Warum weiß ich eigentlich selbst nicht (wäre mal ein spannendes Thema beim nächsten Plausch mit meiner Mutter), doch verfüge ich über eine beachtliche Sammlung an Meldezetteln 🙂

Dadurch kam ich bereits sehr früh -und relativ intensiv, da wir eigentlich fast immer „auf der Suche“ waren- in Kontakt mit Immobilienmaklern.

Dieses Berufsbild hat mir sehr imponiert, da ich –natürlich!!!!- ein völlig falsches Bild davon erhalten habe!

Doch der Entschluss war gefasst, weshalb ich 1998 selbstsicher die Tür eines Wiener Immobilienbüros öffnete und mit den Worten „Ich bin hier“ meine Karriere startete.

Sehr zum Missfallen meiner Mutter! Bis heute höre ich ihre schrille Stimme, welche immer wieder verzweifelt sagte „Kind! Bitte mach was Vernünftiges!“

Leider bin ich damals an ein nicht wirklich seriöses Unternehmen geraten, weshalb ich mir irgendwann eingestehen musste „Meine Mutter hatte Recht“ *AUTSCH* und mir einen „vernünftigen“ Job suchte.

Ich war danach 3 Jahre in einer sehr renommierten Anwaltskanzlei in Wien tätig, sowie 1,5 Jahre bei einer Bank.

Alle waren glücklich und stolz: meine Mutter, Großeltern – nur ich war leider todunglücklich!

Deshalb wagte ich 2005 nochmals den Absprung in die Branche und wählte diesmal das Unternehmen viel sorgsamer!

Und siehe da! Man kann in dieser Branche sein Geld auch ordentlich und korrekt verdienen. Zwar ist es wesentlich mehr Arbeit als ich als Kind den Eindruck gewonnen habe – aber (für mich) ist es jede Minute wert!!!

Rückblickend gesehen waren auch die Jahre beim Anwalt und in der Bank sehr wertvoll, da sie mir viel Fachwissen eingebracht haben, die ich hier sehr gut anwenden kann.

Abschließend: es hat zwar einige Zeit gedauert, und natürlich war die Skepsis in meiner Familie groß, doch sind sie sehr stolz auf mich und haben Eines verstanden: ich bin Immobilienmaklerin mit Leib und Seele!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: