Immobilienmakler im Bett!

Ich kann ja nur für mich sprechen, doch ich denken dass es den meisten meiner Kollegen genauso geht. Jeden Morgen in der Früh beim Aufwachen der selbe Schock! – für die ganz frechen unter Euch: NEEEIIN ich habe keinen Spiegel gegenüber vom Bett. Sondern beim Aufwachen schießen mir automatisch sofort 2 Fragen durch den Kopf:... Weiterlesen →

Mythos oder Wahrheit?

Unser Beruf ist mit unglaublich viel Mythen, Gerüchten und falschen Vorstellungen behaftet. Solltet Ihr eine Frage habe, oder einen Mythos aufgeklärt haben wollen - lasst es mich bitte wissen! Morgen verrate ich Euch, wie es ist im Bett mit einer/m Immobilienmakler/in!

Die Russen kommen!

Eine Geschichte, die sich bereits 2007 ereignete, ich bis heute aber wahnsinnig gerne erzähle! Und eines vorweg: sie ist WIRKLICH WAHR!!! Ich hatte – wiedermal – ein Penthouse im Hotel Marriott zu verkaufen. Ein Interessent meldete sich bei mir und wir vereinbarten einen Besichtigungstermin. Als wir einander vor dem Termin trafen stellte sich heraus, dass es... Weiterlesen →

ÖSDS

Im Frühling 2019 erhielt ich einen Anruf, bei welchem ich zu einem „Makler-Casting“ in ein Cafe in Perchtoldsdorf eingeladen wurde. Konkret ging es dabei um ein Grundstück, welches für die Erben bestmöglich verkauft werden sollte. Ich war im ersten Moment so baff über diesen Anruf, dass ich mir nicht sicher war ob ich nun erfreut... Weiterlesen →

TREND Immobilien im Lockdown….

Was haben wir im Lockdown gemacht? Ausgeschlafen? Gechillt? Corona-Party? Exzessives Couching? Frühjahrsputz? Nichts davon! Wir haben die Zeit intensiv genützt um uns einerseits in vielen Bereichen weiterzubilden (im Schnitt haben wir 3 Fach-Webinare pro Woche besucht) und andererseits um unsere Technik auf den nächsten Stand zu bringen. Nunmehr umfasst unser Service noch detailgetreuere virtuelle Rundgänge,... Weiterlesen →

Todesangst

Ein Kunde von mir hatte ein schwer sanierungsbedürftiges, kleines Zinshaus in Wien 21 gekauft. Er sandte mir die Pläne und beauftragte mich mit der Vermietung der Wohnungen, welche komplett neu angelegt, und das Haus natürlich generalsaniert wurde. Ich machte damals einen Fehler, welcher mir danach NIE WIEDER unterlaufen ist: ich erstellte die Anzeigen OHNE mir... Weiterlesen →

Alle Makler sind absolut überbezahlt!

Dies ist ein sehr weitverbreiteter Glaube! Ich gestehe gerne ein, dass es für manche Kunden diesen Anschein haben mag. Gerade für Schnellentschlossene, welche zu einer Besichtigung kommen und sich dann sofort für die Immobilie entscheiden. Was die Kunden allerdings nicht sehen ist: Die intensive Aufbereitung jedes Objektes noch BEVOR wir sie überhaupt anbieten können. Dies... Weiterlesen →

Mythos oder Wahrheit?

Gerade das Berufsbild des Maklers ist mit so vielen Mythen, Gerüchten, Klischees behaftet – wie kaum ein Anderer! Gerne möchte ich diesen Blog dafür nützen um auch hier etwas „Aufzuräumen“! Einige Themen dazu habe ich bereits vorbereiten. Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, lasst es mich bitte wissen!!!

Das Feiertags Disaster

Es war ein Feiertag im Jänner und –so wie jedes Jahr- ist gerade da die Nachfrage nach Besichtigungen sehr groß. Wochenende? Feiertag? Was genau ist das? Kennen wir nicht! Ich gehöre allerdings zu den Maklern, die gerade an diesen Tagen am liebsten Termine macht! Die Kunden sind (zumeist) pünktlich, nicht abgehetzt von der Arbeit und... Weiterlesen →

Nach oben ↑